Ausbau der Arnulfstr.

Straßenausbaubeitragsgesetz

Die Arnulfstraße befindet sich seit Jahren in desolatem Zustand. Für Autofahrer heißt das Tempo 30. Ab 2009 soll die Arnulfstraße nun  endlich ausgebaut werden. Nach ersten Informationen plant der Senat, mit Hilfe des Straßenausbaubeitragsgesetzes Beiträge von den Anliegern für diesen Ausbau zu erheben. Diese Belastungen treffen nicht nur Grundstückseigentümer, sondern mittelbar auch Mieter, denn Vermieter können die Kosten auf Mieter umlegen.
 
 Die CDU Friedenau hat daher zu einer Informationsveranstaltung eingeladen und diese am Dienstag, den 25.11.2008, u. a. mit Gerhard Lawrentz, Baustatdrat a. D. durchgeführt.
 
 Unsere Presseerklärung hierzu finden Sie hier.

 

Inhaltsverzeichnis
Nach oben