Neuigkeiten

13.12.2018
CDU-Friedenau unterstützt das Theater Morgenstern

Die CDU-Friedenau unterstützt die in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) Tempelhof-Schöneberg einstimmig beschlossene finanzielle Hilfe für das Theater Morgenstern.

11.12.2018
CDU stellt Missbilligungsantrag
Burkard Dregger, Vorsitzender der CDU-Fraktion Berlin

Trotz seiner schweren Krankheit mit Aussicht auf Genesung hat der Senat heute Verkehrsstaatssekretär Kirchner in den einstweiligen Ruhestand versetzt. Meine Fraktion und ich distanzieren uns von dieser Entscheidung. Sie wird auch nicht dadurch besser, dass Kirchner...

11.12.2018
Notunterkunft Tempelhof nicht menschenunwürdig
Burkard Dregger, Vorsitzender der CDU-Fraktion Berlin

Es kann keine Rede davon sein, dass die Bedingungen im Ankunftszentrum im Flughafengebäude Tempelhof menschenunwürdig sind. Wer das Ankunftszentrum besucht, bekommt einen gegenteiligen Eindruck. Die neu ankommenden Asylantragsteller werden dort angemessen unte...

11.12.2018
Berlins längster Wunschkalender, N*16/31
Zur Meldung

Wünschen Sie sich auch, dass vieles anders in Berlin läuft? Wir haben mehr Wünsche für Berlin, als in jeden Adventskalender passen. Hinter jedem der 31 Türchen stellt ein Abgeordneter der CDU-Fraktion seinen Wunsch für Berlin vor.  ...

10.12.2018
Sanierungsbedarf an Unis unterschätzt
Adrian Grasse, forschungspolitischer Sprecher der CDU-Fraktion Berlin

Der Senat hat den Sanierungsbedarf der Berliner Universitäten und Fachhochschulen offenbar unterschätzt. Das zeigte sich heute bei der Anhörung im Ausschuss für Wissenschaft und Forschung. Laut einem Gutachten sind jährlich 156 Millionen Euro zu...

10.12.2018
Verschiebebahnhof für Staatssekretär
Burkard Dregger, Vorsitzender und innenpolitischer Sprecher der CDU-Fraktion Berlin

Die Senatoren der Grünen scheinen die eindringlichen Appelle nicht verstanden zu haben, den erkrankten Verkehrs-Staatssekretär im Amt zu belassen. Sie wollen ihn morgen im Senat nun doch rauswerfen.

09.12.2018
Berlins längster Wunschkalender, N*14/31
Zur Meldung

Wünschen Sie sich auch, dass vieles anders in Berlin läuft? Wir haben mehr Wünsche für Berlin, als in jeden Adventskalender passen. Hinter jedem der 31 Türchen stellt ein Abgeordneter der CDU-Fraktion seinen Wunsch für Berlin vor.  ...

08.12.2018
Berlins längster Wunschkalender, N*13/31
Zur Meldung

Wünschen Sie sich auch, dass vieles anders in Berlin läuft? Wir haben mehr Wünsche für Berlin, als in jeden Adventskalender passen. Hinter jedem der 31 Türchen stellt ein Abgeordneter der CDU-Fraktion seinen Wunsch für Berlin vor.  ...

07.12.2018
R2G - Zwei verlorene Jahre für Berlin
Burkard Dregger, Vorsitzender der CDU-Fraktion Berlin

Nirgends steigen die Mieten schneller. Der Nahverkehr kollabiert. Es kommen Fahrverbote statt grüne Wellen, Quereinsteiger statt Lehrer. Eltern finden keinen Kita-Platz. Der Feuerwehr fehlen Löschfahrzeuge. Erst bekamen Häftlinge Tablet-Computer, dann die...

06.12.2018
Finanzielle Unterstützung für das Theater Morgenstern im Rathaus Friedenau

Der Hauptausschuss der Bezirksverordnetenversammlung Tempelhof-Schöneberg hat in seiner heutigen Sitzung beschlossen, dem Theater 29.900,- Euro zur Verfügung zu stellen. Davon sollen neue Stühle und Podeste angeschafft werden, damit die Ausstattung den An...

26.11.2018
Unterstützen Sie mit uns das Theater Morgenstern!

Der Presse konnte man es entnehmen: Dem einzigen Kinder- und Jugendtheater im Südwesten Berlins, das im Rathaus Friedenau seine Spielstätte hat, droht zum Ende des Jahres das Aus. Nun legt Rot-rot-grün im Berliner Abgeordnetenhaus einen Entwurf für e...

26.11.2018
Grüne Bildungspolitik, naiv bis gefährlich
Hildegard Bentele, bildungspolitische Sprecherin der CDU-Fraktion Berlin

Die Berliner Grünen haben auf ihrem Parteitag am Wochenende das Qualitätsproblem der Berliner Schule erkannt, insbesondere der Grundschule. Herzlich Willkommen in der Berliner Realität

Inhaltsverzeichnis
Nach oben