Neuigkeiten

04.02.2016
Straßenaktion - Für Sie vor Ort!

Straßenpräsent der CDU Tempelhof-Schöneberg mit unserem MdA Roman Simon heute am Ullsteinhaus am Tempelhofer Hafen. Leider haben wir durch die vielen Diskussionen vergessen zu fotografieren. Doch das derzeitige Motto im Hafencenter ist genau passend...

28.12.2015
Straßenaktion - Für Sie vor Ort
Berliner Rundschau, Ausgabe: Dezember 2015

Bei den kühlen Temperaturen wollen wir den Bürgern das Herz zu Weihnachten erwärmen. Unser MdA Roman Simon nimmt sich - wie jeden Monat - die Zeit für Bürgergespräche.

09.11.2015   Vorlesen fördert Kreativität, Sprachverständnis und soziale Kompetenzen bei Kindern!
Märchenlesen im Berliner Abgeordnetenhaus
Märchenlesen im Berliner Abgeordnetenhaus am 9.11.2015

Auf Initiative des Märchenland e.V. fanden dieses Jahr die 26. Berliner Märchentage statt. Wie auch im letzten Jahr - besuchten am 9. November diesen Jahres 26 lebensfrohe Zweitklässer Herrn Simon im Berliner Abgeordnetenhaus. In diesem Jahr waren es ...

06.11.2015
Gemeinsame Bürgersprechstunde mit Patrick Liesener
Bürgersprechstunde am 5.11.2015

Am gestrigen Abend luden Patrick Liesener, Lichtenrader Bezirksverordneter, und Roman Simon zur gemeinsamen Bürgersprechstunde ein. Aufgrund der Aktualität drehten sich alle Gespräche um die Flüchtlingspolitik und die Dredner Bahn. Das sind emotiona...

04.11.2015
„Volles Haus bei der Veranstaltung der Bürgerinitiative Dresdner Bahn!"
Gemeindehaus Lichtenrade

Ob Jung oder Alt - knapp 400 Menschen besuchten am Mittwochabend die Veranstaltung der Bürgerinitiative Dresdner Bahn. Die Bürgerinitiative setzt sich bereits seit 18 Jahren für die Tunnellösung am Bahnübergang in Lichtenrade ein, um so...

15.10.2015
Zentrale Eröffnung der Jugendberufsagentur Berlin
Roman Simon und Christian Zander, Lichtenrader Bezirksverordneter, bei der Eröffnung der Jugendberufsagentur

"Weil deine Zukunft zählt" - unter diesem Motto eröffnete heute die erste Jugendberufsagentur in Tempelhof-Schöneberg. Ein tolle Chance für die Zukunft der jugendlichen Berlinerinnen und Berliner!

30.07.2015
Fahrradbügel in der Nahariyastraße neu aufgestellt
Neue Fahrradbügel; Foto: E. Weimann

Im vergangenen Sommer hatte der Lichtenerader CDU-Bezirksverordnete Hagen Kliem angeregt, Fahrradbügel an der Endhaltestelle von X76 und X83 an der Nahariyastraße aufzustellen, damit die BVG-Nutzer, die zur Haltestelle mit ihrem Fahrrad pendeln, ihre Räd...

29.07.2015
Das rockt: über 10.000 Besucher beim Rocktreff in Mariendorf
Schirmherrin Petra Dittmeyer und die Bezirksverordnete Regina Körper gemeinsam mit dem Organisationsteam des Rocktreffs.

P { margin-bottom: 0.21cm; direction: ltr; color: rgb(0, 0, 0); widows: 2; orphans: 2; }Die Schirmherrin des 32. Rocktreffs, BVV-Vorsteherin Petra Dittmeyer, war äußerst stolz, denn erstmals seit 2009 konnten wieder mehr als 10.000 Besucher im Volkspark Mariendorf be...

02.07.2015
Florian Graf unterstützt die Initiative "Eltern in der Politik"

Florian Graf hat sich heute der interfraktionellen Gruppe von Abgeordneten mit kleinen Kindern angeschlossen. Herzstück der Initiative ist eine Selbstverpflichtung. Die Unterzeichner versichern, fünf konkrete Verhaltensregeln einzuhalten und damit zur Vereinba...

07.05.2015
Gemeinsame Bürgersprechstunde mit Regina Körper
Bürgersprechstunde 7.5.15

Zum zweiten Mal eine Bürgersprechstunde mit der Marienfelder Bezirksverordneten Regina Körper veranstaltet. Diese war wieder gut besucht, mit vielen Anregungen und Themen für unsere Arbeit.

05.05.2015
Bildungsstadträtin diskutiert mit Bildungsexperten über kommunale Bildungslandschaften

Am 24. April 2015 diskutierte die Bildungsstadträtin Jutta Kaddatz (CDU) mit Experten aus dem Bundesgebiet  über den Weg zu einer lebendigen kommunalen Bildungslandschaft. Die Friedrich-Naumann-Stiftung Berlin-Brandenburg hatte den Oberbürgermeist...

04.05.2015
Straßenaktion - Für Sie vor Ort
CDU Stand auf dem Bürgersteig zwischen Kaiser\'s und der Sparkasse (Hildburghauser Str. 29 in 12279 Berlin)

Roman Simon wieder vor Ort, um mit den Passanten über die aktuelle Politik zu diskutieren. Im Hintergrund die zerbrochene Scheibe allein ist schon Anlass zu einem Gespräch.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben