Neuigkeiten

09.03.2018
LANDESWETTBEWERB "UNTERNEHMEN FÜR FAMILIE. BERLIN 2018“

Der Berliner Beirat für Familienfragen, die IHK Berlin, die Handwerkskammer Berlin, der DGB Bezirk Berlin-Brandenburg und die Unternehmensverbände Berlin-Brandenburg (UVB) rufen gemeinsam zum Landeswettbewerb Unternehmen für Familie. Berlin 2018 a...

26.02.2018
Innensenator Geisel enthauptet Berlins Polizei
Burkard Dregger, innenpolitischer Sprecher der CDU-Fraktion Berlin

Aus heiterem Himmel und ohne Anlass versetzt Innensenator Geisel Berlins Polizeipräsident Klaus Kandt in den einstweiligen Ruhestand. Er enthauptet damit Berlins Polizeibehörde zum denkbar ungünstigsten Zeitpunkt einer anhaltend hohen Terror-Bedrohung, wa...

26.02.2018
Ablösung von Polizeipräsident Kandt macht fassungslos
Florian Graf, Vorsitzender der CDU-Fraktion Berlin

Das ist ein brutaler Angriff auf die Unabhängigkeit der Polizei. Fassungslos nehmen wir die Entscheidung des Innensenators zur Kenntnis, Klaus Kandt als Polizeipräsident abzulösen. Offenbar sind es politische Gründe, Klaus Kandt passte vielen in der ...

23.02.2018
Runder Tisch „Parkplätze“ gefordert - private Parkhäuser könnten Entspannung bringen
Oliver Friederici, verkehrspolitischer Sprecher der CDU-Fraktion Berlin

Die CDU-Fraktion Berlin fordert die Senatorin zum Umdenken auf, ihre einseitige Verkehrsstrategie zu überdenken. Die Senatorin ist in der Verantwortung, Parkplätze zu schaffen statt sie zu vernichten.

13.12.2017
Verbesserung der Entschädigung der Opfer des Attentats auf dem Weihnachtsmarkt am Breitscheidplatz

Der Deutsche Bundestag berät heute einen fraktionsübergreifenden Antrag von CDU/CSU, SPD, FDP und Bündnis 90/Die Grünen (Drs. 19/234) zur Verbesserung der Opferentschädigung für Opfer des Attentats auf dem Weihnachtsmarkt am Breitscheidp...

07.12.2017
Geplanter Stellenabbau bei General Electric

Zu aktuellen Berichten, General Electric plane einen größeren Stellenabbau auch an Berliner Standorten, erklären Dr. Jan-Marco Luczak, Bundestagsabgeordneter für Tempelhof-Schöneberg und Hildegard Bentele, Mitglied des Abgeordnetenhauses von...

30.11.2017
Rot-Rot-Grün beschließt Bildungsbremse

Mit der heutigen Verabschiedung des Gesetzes zur Änderung des Kindertagesförderungsgesetzes (KitaFöG) plant Rot-Rot-Grün, eine die Vielfalt und Freiheit beschränkende Bildungsbremse zu beschließen.

29.11.2017
28. Berliner Märchentage
Foto: Abgeordnetenhaus von Berlin

Auch in diesem Jahr griff Roman Simon bei den Berliner Märchentagen zum Märchenbuch und las Schülerinnen und Schülern der Nahariya Grundschule (Lichtenrade) und der Heinrich-Zille-Grundschule (Kreuzberg) vor.

23.11.2017
Einladung zur Bürgersprechstunde

Für Informationen zu meiner politischen Arbeit, Rückfragen zu aktuellen Themen, Anregungen sowie Problemen im Behördendschungel stehe ich Ihnen zur Verfügung.

16.11.2017
Auszubildende zu Gast im Abgeordnetenhaus

Die Themen innere Sicherheit, Videoaufklärung und die schlechte Situation an Berliner Schulen standen im Fokus der Diskussion

13.11.2017
Erzieher verdienen mehr!

Die CDU-Fraktion erneuert ihre Forderung, dass der Senat aufgefordert bleibt, künftig durch besser geführte Tarifverhandlungen für eine perspektivisch deutlich bessere Bezahlung der Erzieherinnen und Erzieher wie nach dem TVöD Sorge zu tragen.

06.11.2017
Landesplanungskonferenz darf sich nicht einreihen in Müllers Chronologie des Scheiterns

"Eine klare Mehrheit der Berliner hat sich von guten Argumenten überzeugen lassen und beim Volksentscheid am 24. September für die Offenhaltung des Flughafens Tegel gestimmt. Es ist jetzt die Aufgabe von Michael Müller, dieses demokratische Votum anz...

Inhaltsverzeichnis
Nach oben