Prämienprogramm für E-Mobility verlängern

Oliver Friederici, verkehrspolitischer Sprecher der CDU-Fraktion Berlin, und Burkard Dregger, Vorsitzender der CDU-Fraktion Berlin
Oliver Friederici, verkehrspolitischer Sprecher der CDU-Fraktion Berlin, und Burkard Dregger, Vorsitzender der CDU-Fraktion Berlin
Der Senat sollte seine Förderprogramme für Elektrofahrzeuge gegebenenfalls einer verlängerten Laufzeit des Förderprogramms des Bundes anpassen. 

++ CDU appelliert an Bund und Senat, den Kauf von Elektrofahrzeugen weiter zu fördern

Burkard Dregger, Vorsitzender der CDU-Fraktion, und Oliver Friederici, verkehrspolitischer Sprecher der CDU-Fraktion Berlin, sprechen sich für die Verlängerung der Kaufprämien des Bundes und des Senats bei Elektrofahrzeugen aus.

Burkard Dregger: „Ich appelliere an die Bundesregierung, ihr Prämien-Programm zur Förderung von Elektrofahrzeugen über den Juni 2019 um mindestens 18 Monate fortzusetzen. Wir müssen alles daransetzen, Fahrverbote in Berlin zu vermeiden. Dazu zählt auch die Verlängerung von Förderprogrammen als Kaufanreiz für neue Mobilitätstechniken.“

Oliver Friederici: „Der Senat sollte seine Förderprogramme für Elektrofahrzeuge gegebenenfalls einer verlängerten Laufzeit des Förderprogramms des Bundes anpassen. Zudem sollte er überlegen, den Kreis der Anspruchsberechtigten auszuweiten.“

Inhaltsverzeichnis
Nach oben